Das "Tanzcorps Rot-Weiß" der KG "Ewig Jung" Etscheid

Aktuell

Unser Aushängeschild - das "Tanzcorps Rot-Weiß" - besteht in der Session 2019/2020 seit 48 Jahren und bringt in dieser Session insgesamt fast 30 Tänzerinnen/Tänzern auf die Bühne, die Spaß an Tanzen, Karneval und Teamgeist haben. Trainiert wird die Truppe von Guido Caspari aus Neustadt. So präsentiert sich der Stolz des Vereins mit neu einstudierten, anspruchsvollen Tänzen sowie leicht geänderter Zusammensetzung.

Der Truppe ist Nachwuchs  jederzeit willkommen. Trainiert wird (fast ganzjährig) zweimal in der Woche im Etscheider Vereinshaus. Wenn du auch Spaß an Karneval, Bewegung und Tanz hast, schau doch mal rein und nimm` einfach Kontakt auf (siehe unter Kontakte) !


Gründungsdaten/Geschichte des Tanzcorps "Rot-Weiß" Etscheid

Am 17. Juni 1972 lud der Vorstand der KG "Ewig-Jung" Etscheid alle interessierten Jugendlichen zu einer Gründungsversammlung in das Vereinshaus in Etscheid ein. Nach dem Abwägen aller eventuell auftretenden Schwierigkeiten wurde an diesem Abend das heute noch erfolgreiche Tanzcorps "Rot-Weiß" Etscheid ins Leben gerufen.


Zu Anfang startete das Tanzcorps mit lediglich 5 Tanzpaaren. Bereits 1978 entstand eine enge Freundschaft mit einer Tanzgruppe in Berlin. Diese machte das Tanzcorps  auch weit über die Grenzen der heimischen Region bekannt.

Das bisher erfolgreichste Jahr für das Tanzcorps "Rot-Weiß" Etscheid war das Jahr 1990. Nach vielen Turnierteilnahmen und Turniersiegen schaffte man es 1990 nicht nur zum wiederholten Male den Titel des "Deutschen Meisters" zu erlangen, sondern sicherte sich auch mit dem Titel "Vize-Europameisters".

Leider wurden in den darauf folgenden Jahren die Herren der Schöpfung immer tanzmüder, sodass die Gruppe für einige Jahre zu einer reinen Damengarde wurde.

Heute kann man sich allerdings schon seit ein paar Jahren wieder als gemischte Garde präsentieren.

Im Jahr 2004/2005 nahm das Tanzcorps nach langjähriger Pause, noch mal an Turnieren statt, sodass man sich abgesehen von ein paar kleinen Titeln, in diesem Jahr wieder über den "Rheinland-Pfalz Meister" Titel freuen durfte.

Für die Session 2005/2006 konnte man sich wieder über eine Gruppengröße von 5 Tanzpaaren und 11 Tänzerinnen freuen. Auch die Teilnahme an den Deutschen Meisterschaft ist in diesem Jahr ein Highlight für das Corps.

Dies ist zwar noch nicht mit vorangehenden Titeln vergleichbar, aber immerhin ein Anfang...